Perfekt angebunden. In einem natürlichen Umfeld. 

Die Sankt Rochus Kliniken liegen mitten in einem ebenen  Park mit altem Baumbestand im Ortskerns von Bad Schönborn (Mingolsheim). Das Klinikgelände ist ideal für Bewegung und Entspannung und bietet über die medizinische Betreuung hinaus ein hervorragendes Umfeld für Körper, Geist und Seele. Nur wenige Minuten entfernt finden Naturliebhaber einen ausgedehnten Wald, der ausgezeichnete Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge und Walking bietet.

Bad Schönborn liegt am Rande der „deutschen Toskana“ (Kraichgau), besitzt ein mildes Schonklima mit zeitigem Frühjahrsbeginn und langem sonnigen Herbst. Diese Kombination garantiert beste Rahmenbedingungen für Ihre Rehabilitation.

Sie erreichen uns in weniger als einer Stunde mit dem Auto aus Heidelberg (22km), Karlsruhe, Speyer und Mannheim (40km), Ludwigshafen und Heilbronn (50km), Darmstadt, Neustadt/W., Stuttgart (90km). Die Anbindung  an den öffentlichen Nahverkehr ist hervorragend, Bad Schönborn ist Haltestelle der Hauptstrecke des Verkehrsverbundes Karlsruhe (KVV) und des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (RNV).

Sankt Rochus Kliniken
Sankt-Rochus-Allee 1-11, 76669 Bad Schönborn 
Postfach 12 61, 76663 Bad Schönborn
Tel.: 07253/82-0
Fax: 07253/82-4005  
E-Mail:  info@sankt-rochus-kliniken.de  

Anfahrt

Anreise mit dem PKW
von den Autobahnen Mannheim-Heilbronn (A6) bzw. Frankfurt-Basel (A5) über die Abfahrt Kronau/Bad Schönborn
über die B292 bis zur Abbiegung Kurzentrum Mingolsheim 
(Eingabe in das Navigationsgerät: Kraichgaustr. 11, 76669 Bad Schönborn).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
führt Sie bis zum Bahnhof Bad Schönborn-Kronau, an der Bahnstrecke Heidelberg-Karlsruhe.
Die nächsten ICE-Bahnhöfe sind Heidelberg, Mannheim und Karlsruhe. Bad Schönborn ist Haltestelle des RNV und KVV.