Patientenbesuche sind unter folgenden Voraussetzungen wieder erlaubt:

  • Jede*r Besucher*in benötigt einen tagesaktuellen negativen Schnelltest. Bitte bringen Sie die Dokumentation daüber mit.
  • Jede*r Besucher*in ist verpflichtet, eine FFP2-Maske zu tragen.
  • Kindern ist der Angehörigenbesuch im Krankenhaus oder der Reha-Einrichtung eher nicht zu empfehlen. Wenn Kinder unsere Einrichtung betreten, sollten diese in der Lage sein eine Maske zu tragen. 

Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die allgemeingültigen Hygieneregelungen:

  • korrektes Tragen einer FFP2-Maske (Mund und Nase müssen bedeckt sein; keine FFP-Masken mit Ausatemventil)
  • Abstand zu anderen Personen mind. 1,5 m
  • Händehygiene/ Händedesinfektion.

Unsere Mitarbeitenden sind berechtigt, die Einhaltung der oben genannten Regelungen zu kontrollieren.